Wirtschaft

Beckum liegt im südlichen Münsterland. Die 37.000-Einwohner-Stadt ist wirtschaftlich geprägt vom Maschinenbau, der Zementindustrie und deren Zulieferern.

Doch auch Handel und Dienstleistung nehmen einen wachsenden Stellenwert ein.

Durch seinen Anschluss an die Autobahn 2, die Nähe zum Flughafen Münster/Osnabrück und die Anbindung an das Streckennetz der Deutschen Bahn (Neubeckum) bietet Beckum beste Voraussetzungen für alle Unternehmen, die auf eine gut ausgebaute Infrastruktur angewiesen sind.

Weitere Informationen auf → www.beckum.de